Wasserversorgung und Entwässerung

Der Wasserkreislauf umfasst technische, biologische und umwelthygienische Aspekte. Wir projektieren optimale Lösungen auf der Grundlage von zuverlässigen Berechnungen und Prognosen, für die wir speziell entwickelte Softwareprogramme einsetzen.

Mitarbeiterbild

Ihr Ansprechpartner

Mitarbeiterbild

Ihr Ansprechpartner

  • Kanalsanierung, Umsetzung der EKVO (Eigenkontrollverordnung)
  • Entwässerungsplanung für Schmutz- Misch- und Regenwasser
  • Kanalnetzberechnung (AKP, GEP)
  • Schmutzfrachtberechnungen
  • Fremdwasserkonzeptionen

Trinkwasserversorgung

Planung und Umsetzung der Wasserversorgung zählt zu unseren klassischen Aufgabenfeldern. Wir sorgen dafür, dass Trink-, Brauch- und Löschwasser in gewünschtem Umfang und einwandfreier Qualität am richtigen Ort zur Verfügung steht.

 

  • Wassergewinnung und Brunnen
  • Trinkwasserspeicher (Hochbehälter) und Druckerhöhungsanlagen
  • Wasserverteilung und Leitungsnetze

Kanalsanierung

Die Kanalunterhaltung ist einer der zentralen Aspekte des intakten Kanalnetzes. Regelmäßige Kanalreinigung und Kanaluntersuchung helfen dabei, rechtzeitig Schäden im Kanal festzustellen und passende Sanierungsmaßnahmen wirtschaftlich durchzuführen.
Durch langjährige Erfahrung und entsprechende Fachausbildung (zertifizierter Kanalsanierungsberater) bieten wir alle erforderlichen Planungs-, Ausschreibungs-, Überwachungs- und Abrechnungsarbeiten folgender Leistungen an:

 

  • Umsetzung der Eigenkontrollverordnung EKVO
  • Reinigung der Kanäle, Kanalschächte und Anschlussleitungen
  • TV-Befahrung der Kanäle und Anschlussleitungen (mittels Inspektions-, Satellitenkamera und 3D-Untersuchung)
  • Untersuchung der Kanalschächte und Bauwerke (optische Inspektion und 3D-Untersuchung)
  • Erfüllung und Umsetzung der Eigenkontrollverordnung (EKVO) Wiederholungsbefahrung
  • Übernahme der Untersuchungsdaten in die Kanaldatenbank über ein GIS (B+B, S&K-Tiffany
  • Zustandsbewertung bzw. Zustandsklassifizierung der untersuchten Kanäle und Kanalschächte
  • Erstellung der Sanierungsstrategien mit Kostenschätzung
  • Ausarbeitung entsprechender Planunterlagen
  • Kanalsanierungsarbeiten aller Sanierungsarten: Reparatur (Roboter-Verfahren, Part-Lining), Renovierung (Schlauch-Lining-Verfahren, Close-Fit-Verfahren, Wickelrohr-Verfahren), Erneuerung in geschlossener und offener Bauweise

Hydraulische Berechnungen (AKP GEP)

Der Wasserkreislauf aus ingenieurtechnischer Sicht: Von der Quelle zur Aufbereitung, Transport zum Nutzer und Ableitung zur Wiederaufbereitung in der Kläranlage. Der Wasserkreislauf ist ein komplexer Prozess, der zahlreiche
technische, biologische und umwelthygienische Aspekte umfasst. Optimale Lösungen erfordern zuverlässige Berechnungen und Prognosen. Dazu setzen wir spezielle Softwareprogramme ein.

 

  • Entwässerungseinrichtungen (offene Wasserführungen, Kanalisationssysteme, Versickerungsanlagen, Rückhalte- und Drosselmaßnahmen)
  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnungen für Allgemeine Kanalisationspläne (AKP) und Generalentwässerungspläne (GEP)
  • Schmutzfrachtberechnung von Regenwasserbehandlungssystemen
  • Reinigungsanlagen, Bodenfilter und Pumpwerke
  • Fremdwassersanierungskonzeptionen
  • Maßnahmen für den Hochwasserschutz