Bodenordnung – mit Maß und Ziel

Die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeflächen sowie kommunale Infrastrukturmaßnahmen treffen immer auf vorhandene Strukturen.
Wir bringen alt und neu in Einklang – mit plausiblen Konzepten und durchdachten Strategien, in denen auch die berechtigten Interessen privater Grundstückseigentümer ihren wichtigen Stellenwert haben.

Die frühzeitige Information und partnerschaftliche Einbindung in den Planungsprozess ist eine wichtige Voraussatzung, die Eigentümer von den Planungszielen der Kommune zu überzeugen und deren Interessen, Wünsche und Vorstellungen bestmöglich zu berücksichtigen.
Nützen Sie dazu unsere langjährige Erfahrungen im Miteinander von Kommune, Eigentümer und Planer. Durch Verlässlichkeit, Kompetenz und einen partnerschaftlichen Dialog ist es uns in nahezu allen bisherigen Projekten gelungen, einen breiten und belastbaren Konsens zwischen den Beteiligten herzustellen.

Unser Leistungsspektrum

  • Entwicklung von Bodenordnungskonzepten
  • Grunderwerbsverhandlungen in Ihrem Auftrag
    für Baugebiete und Einzelprojekte
  • Beratung des Gemeinderates und der Verwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeteilung und Mediation
  • Frühzeitige Gespräche mit den Grundstückseigentümern
    im Vorfeld der Entwicklung einer Baugebiets
  • Vorbereitung und Begleitung von Baulandumlegungen
  • Durchführung gesetzlicher Baulandumlegungen inkl. vereinfachter Verfahren durch unser Partnerbüro